Hannover • Atlanta • Hong Kong • Barcelona • Sydney • São Paulo • Toronto • Amsterdam • Shanghai • Istanbul • Moskau

 

Das erste Prüfsiegel für Medizinprodukte

Bis dato gab es kein Prüfzeichen für natürliche Medizinprodukte wie zum Beispiel Gleitmittel. Im Januar 2014 hat der BDiH (Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und kosmetische Mittel e.V.) aus diesem Grund den „Natural Product Standard“ entwickelt. Dieser Standard soll dem Verbraucher ein verlässliches Erkennungsmerkmal sein. Er beruht auf Erfahrungen, die seitens des BDiH mit dem Standard für kontrollierte Naturkosmetik gesammelt wurde.

Ein Produkt mit dem neuen Siegel „Natural Product – Standard approved by BDiH“ garantiert die Natürlichkeit des Erzeugnisses. Dieser Standard ermöglicht ab sofort, auch Produktgruppen wie Medizinprodukten, Arzneimitteln und Bedarfsgegenständen ihre natürliche Qualität zu belegen.

Für die Schaffung des neuen Siegels wurden die Anforderungen an Rohstoffe und Herstellungsverfahren in einem Standard festgelegt. Die Möglichkeiten für umweltschonende Herstellung und die Grundsätze nachhaltigen Wirtschaftens werden hierbei besonders beachtet.

BIOglide darf nach eingängiger Prüfung, als erstes Medizinprodukt, das Natural Product-Prüfsiegel des BDiH offiziell tragen.

Nachhaltigkeit durch positive Ökobilanz

Bewusste Konsumkultur kann auch in der „Schönsten Nebensache“ der Welt gelebt werden. Die überwiegende Anzahl der Erotik-Produkte stammt aus Fernost. Das Unternehmen JOYDIVISION setzt daher bewusst auf die Herstellung in Deutschland, damit verbunden sind kurze Transportwege und die Erhaltung des Wirtschafts-Standortes Deutschland.

CO2-neutral

Nachhaltiges Handeln und freiwilliges Engagement im Bereich des Klimaschutzes sind für JOYDIVISION selbstverständlich. Nicht vermeidbare CO2-Emissionen für Herstellung und Transport werden durch ein Klimaschutzprojekt in Bolivien ausgeglichen.
JOYDIVISION investiert dort in die Aufforstung einheimischer Baumarten mit sozialem und ökologischem Zusatznutzen. So profitiert nicht nur das Klima, sondern auch die Artenvielfalt und die Menschen vor Ort.

›› Projekt ArBolivia

BIOglide safe mit Carrageen bietet Schutz vor Gebärmutterhalskrebs

Original BIOglide safe enthält das aus einer Rotalge gewonnene Carrageen – dieses kann vor Infektionen mit humanen Papillomaviren (HPV) schützen. Das durch den Geschlechtsverkehr übertragene Virus kann bei Frauen zu Gebärmutterhalskrebs und Genitalwarzen führen. Labortests zeigten, dass Carrageen das Andocken des Virus an menschliche Zellen verhindert. Carrageen fungiert demnach als eine natürliche Barriere.

Diese Erkenntnisse entdeckten Forscher um Dr. John Schiller vom National Cancer Institute in Bethesda, Maryland (USA). In Laboruntersuchungen erwies sich Carrageen als hundertmal wirksamer als der bislang beste Inhibitor, berichten die Wissenschaftler. Carrageen fungiert als eine natürliche Barriere gegen die Erreger. Als sogenanntes Mikrobizid auf der vaginalen Schleimhaut kann es somit Infektionen mit den sexuell übertragenen HPV verhindern.

Was sind HPViren?

Es existieren über 100 verschiedene Untergruppen des Virus. Etwa 40 Arten können eine Infektion der Haut- und Schleimhautzellen im Genitalbereich auslösen und z.B. zu Gebärmutterhalskrebs führen. Kondome verhindern die Übertragung von HPV-Infektionen nur teilweise.

BIOglide safe:

• mit Carrageen – bietet Schutz vor HPViren
• schon eine geringe Menge ist hochwirksam und ergiebig
• ideal zur Verwendung mit Kondomen
• für den Oralverkehr geeignet
• unterstützt bei der Nutzung von Toys

Carrageen entfaltet seine Wirkung selbst dann, wenn es gleichzeitig mit Nonoxynol-9-haltigen (spermiziden) Produkten verwendet wird. Im Kampf gegen den Gebärmutterhalskrebs könne daher der Gebrauch von Carrageenhaltigen Gelen
die Impfung (die nicht vor allen HPV-Typen schützt) sinnvoll unterstützen, schreibt das Team um Schiller. In laufenden klinischen Studien wird zurzeit das Potential von Carrageen weiter untersucht.

Viele Vorteile mit BIOglide safe:

• natürliche Zutaten, natürliches Vergnügen: 100 % natürliches + veganes Gleitmittel
• Nachgewiesen natürlich: Natural Product Standard approved by BDiH
• dermatologisch und klinisch getestet
• BIOglide wird CO2 neutral realisiert
• Medizinprodukt Kl.1
• tierversuchsfrei
• MADE IN GERMANY

Erhältlich in folgenden Varianten:

Gleitmittel,
geruchs- und geschmacksneutral,
100 ml, Art.-Nr. 11053