Hannover • Atlanta • Hong Kong • Barcelona • Sydney • São Paulo • Toronto • Amsterdam • Shanghai • Istanbul • Moskau

Original AQUAglide

 

Wofür brauche ich AQUAglide? – Wie wende ich AQUAglide an?

Anwendungsgebiete:
  • zeitweilige Trockenheit der Vagina
  • Lubrikationsinsuffizienz der Vagina (mangelnde Bildung von Scheidenflüssigkeit)
  • eine gewünschte erhöhte Gleitfähigkeit
  • zum leichteren Einführen von Tampons


Anwendung:
Die gewünschte Menge Original AQUAglide einfach auf die entsprechende Körperzone (z.B. Vagina, Penis) auftragen und leicht einmassieren. Das Gel lässt sich mit lauwarmem Wasser leicht wieder entfernen.
Original AQUAglide kann unbedenklich über unbeschränkte Zeit angewendet werden, da es sehr schonend und besonders hautfreundlich ist.
Original AQUAglide ist optimal geeignet zur Verwendung mit Gummi- und Latexwaren (z.B. Kondomen) sowie Massagegeräten.

Einige Frauen verwenden beispielsweise Vaseline oder Babyöle als Gleitmittel. Derartige Produkte sind für diesen Verwendungszweck gänzlich ungeeignet, weil sie für die Anwendung in der Vagina nicht hergestellt wurden. Zudem können Inhaltsstoffe wie Öle und Fette, die in den Produkten enthalten sind, das Material von Latex-Kondomen zerstören und damit deren Sicherheit.

Gegenanzeigen: nicht bekannt
Wechsel- und Nebenwirkungen: keine
Zusammensetzung: Aqua, Glycerin, Hydroxyethyl Cellulose, Sodium Methylparaben