Hannover • Atlanta • Hong Kong • Barcelona • Sydney • São Paulo • Toronto • Amsterdam • Shanghai • Istanbul • Moskau

Pressekontakt

Leiterin Kommunikation

Angela Mohlfeld

Tel.: +49 (0)511-67 99 666-32
Fax: +49 (0)511-67 99 666-9
Kommunikation(at)JOYDIVISION.de

JOYDIVISION Pressemitteilungen

01.06.2017

Das erste 100 % natürliche Gleitgel
BIOglide feiert 20jähriges Jubiläum

BIOglide von der JOYDIVISION international AG ist das weltweit erste 100 % natürliche Gleitmittel. Das Gleitmittel BIOglide kommt der natürlichen Vaginalfeuchtigkeit sehr nahe und ist durch seine hochwertigen, natürlichen Inhaltsstoffe für die dauerhafte Anwendung geeignet.

Zudem ist BIOglide das erste Gleitgel mit Prüfsiegel des BDiH und CO2 neutraler Realisierung

BIOglide ist es gelungen dank seiner Qualität ein Prüfzeichen für natürliche Medizinprodukte zu bekommen. In Zusammenarbeit mit dem BDiH und der JOYDIVISION international AG wurde der Natural Product Standard entwickelt. Der Natural Product Standard beruht auf Erfahrungen, die seitens des BDiH mit dem Standard für kontrollierte Naturkosmetik gesammelt wurden und soll den Verbrauchern ein verlässliches Erkennungsmerkmal sein. Ein Produkt mit dem Logo „Natural Product – Standard approved by BDiH“ garantiert die Natürlichkeit des Erzeugnisses. Der Standard ermöglicht auch Produktgruppen wie Gleitmitteln ihre natürliche Qualität zu belegen.

Für die Schaffung des Siegels haben der Bundesverband BDiH und die JOYDIVISION international AG ihre Erfahrungen eingebracht. Mit der Unterstützung beider Unternehmen konnte die NPS GmbH die Anforderung an Rohstoffe und Herstellungsverfahren in einem Standard festlegen. Durch unternehmensunabhängige, mit regelmäßiger Wiederholung durchgeführte Kontrollen wird die Einhaltung des Standards geprüft. Erst nach eingängiger Prüfung durfte das erste Medizinprodukt BIOglide das Prüfsiegel des Natural Product Standard tragen.

Bewusste Konsumkultur kann also auch in der schönsten Nebensache der Welt  gelebt werden. JOYDIVISION setzt daher bewusst auf die klimabewusste Herstellung in Deutschland. Nicht vermeidbare CO2-Emissionen für Herstellung und Transport werden durch ein Klimaschutzprojekt in Bolivien ausgeglichen. JOYDVISION investiert dort in die Aufforstung einheimischer Baumarten mit sozialen und ökologischen Zusatznutzen. So profitiert nicht nur das Klima, sondern auch die Artenvielfalt und die Menschen vor Ort.                                                          

In der Liebe wie auch bei BIO-Produkten gelten allerhöchste Ansprüche. Das natürliche und vegane BIOglide bietet sanfte Unterstützung der vaginalen Feuchtigkeit und lindert Intimbeschwerden. Einer unbeschwerten und natürlich unterstützten Sexualität steht nichts mehr im Wege. Auch die unabhängigen Beurteilungen externer Institutionen belegen dies. Die sehr gute Hautverträglichkeit wurde in einem klinischen Anwendungstest durch die Dermatest GmbH bestätigt.

 

 

BIOglide safe, die Variante mit dem Schutz vor Gebärmutterhalskrebs 

BIOglide safe enthält das aus einer Rotalge gewonnene Carrageen – dieses kann vor Infektionen mit humanen Papillomaviren (HPV) schützen.

Das durch den Geschlechtsverkehr übertragene Virus kann bei Frauen zu Gebärmutterhalskrebs und Genitalwarzen führen. Labortests zeigten, dass Carrageen das Andocken des Virus an menschliche Zellen verhindern kann. Carrageen fungiert demnach als eine natürliche Barriere gegen die Erreger.

Diese Erkenntnisse entdeckten Forscher um Dr. John Schiller vom National Cancer Institute in Bethesda, Maryland (USA). In Laboruntersuchungen erwies sich Carrageen als hundertmal wirksamer als der bislang beste Inhibitor, berichten die Wissenschaftler1. Carrageen fungiert als eine natürliche Barriere gegen die Erreger. Als sogenanntes Mikrobizid auf der vaginalen Schleimhaut kann es somit Infektionen mit den sexuell übertragbaren HPV verhindern. Selbst Kondome bieten keinen 100% Schutz vor den Viren.

Carrageen entfaltet seine Wirkung selbst dann, wenn es gleichzeitig mit Nonoxynol-9-haltigen (spermiziden) Produkten verwendet wird2. Im Kampf gegen den Gebärmutterhalskrebs könne daher der Gebrauch von Carrageenhaltigen Gelen die Impfung (die nicht vor allen HPV-Typen schützt) sinnvoll unterstützen, schreibt das Team um Schiller. In laufenden klinischen Studien wird zurzeit das Potential von Carrageen weiter untersucht.

BIOglide ist zudem natürlich, pH-optimiert und frei von Parabenen, Ölen und Parfümen. BIOglide ist kondomgeeignet und die ausgezeichnete Haut- und Schleimhautverträglichkeit dermatologisch und klinisch getestet. Neben der „safe“ Variante auch in „neutral“, den Geschmacksrichtungen Erdbeer und Kirsch für den Oralverkehr, als American BIOglide mit Ginseng sowie als spezielles Anal-Gleitgel erhältlich.

zurück zu allen Pressemitteilungen