Hannover • Atlanta • Hong Kong • Barcelona • Sydney • São Paulo • Toronto • Amsterdam • Shanghai • Istanbul • Moskau

Pressekontakt

Leiterin Kommunikation

Angela Mohlfeld

Tel.: +49 (0)511-67 99 666-32
Fax: +49 (0)511-67 99 666-9
Kommunikation(at)JOYDIVISION.de

JOYDIVISION Pressemitteilungen

15.11.2015

„Skandalfreie“ Motoren
Bei Hersteller von Vibratoren wird „Made in Germany“ ernst genommen

Für alle Hersteller die für „Made in Germany“ stehen, war es ein Schock. Das Vertrauen der Konsumenten wurde durch „den“ Automobilhersteller Deutschlands missbraucht.

Die hannoversche Joydivision international Aktiengesellschaft, Hersteller für sinnlich-erotische Lifestyle-Produkte, sollte dies zwar nicht schocken, denn die Joystick Vibratoren wurden schon von jeher mit verbrauchsarmen Elektromotoren unter höchsten Qualitäts-Standards ausgestattet. Aber trotzdem Oliver Redschlag, Vorstand und Gründer von Joydivision ist enttäuscht: “Für mich als Unternehmer war immer oberste Priorität, meinen Kunden Qualität zu liefern und diese wird bekanntlich in Deutschland erzeugt. Wir sind bereit unter hohen Produktionskosten den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken. Und es ist uns wichtig klarzustellen, dass Ehrlichkeit und Qualität für uns nach wie vor oberstes Credo sind.“

Anschmiegsames Material mit 5 Jahren Garantie, große Designauswahl, ein zuverlässiger Motor mit niedrigem Verbrauch und eine Serienausstattung von höchster Qualität und Funktionalität machen jeden Joystick zu einem aufregenden und kurvenreichen  Lifestyle-Toy. Die Vibratoren sind vom TÜV zertifiziert, aber keine Angst sie müssen nicht alle zwei Jahre zur Hauptuntersuchung! Absolut unschädlich, frei von Weichmachern/Phthalaten wird jeder Joystick ewig Freude bereiten.

Was die Joysticks von Joydivision allerdings nicht zu bieten haben sind starke und laute Motorengeräusche. Und bitte beachten: Vibratoren sollten mit wasserbasierten Gleitmitteln, wie z. B. Aquaglide, verwendet werden. Motorenöl hat hier nichts zu suchen. Im in Hannover ansässigen Unternehmen Joydivision laufen täglich etwa 1000 Joysticks in verschiedensten Farben und Designs vom Band.<xml></xml>

zurück zu allen Pressemitteilungen