Hannover • Atlanta • Hong Kong • Barcelona • Sydney • São Paulo • Toronto • Amsterdam • Shanghai • Istanbul • Moskau

Pressekontakt

Leiterin Kommunikation

Angela Mohlfeld

Tel.: +49 (0)511-67 99 666-32
Fax: +49 (0)511-67 99 666-9
Kommunikation(at)JOYDIVISION.de

JOYDIVISION Pressemitteilungen

06.01.2014

JOYDIVISION expandiert in die USA

Die hannoversche JOYDIVISION international Aktiengesellschaft, bekannt als erfolgreicher Hersteller sinnlich-erotischer Lifestyle-Produkte der Premiumklasse begibt sich auf die Erfolg versprechende Expansion, den amerikanischen Markt zu erobern. JOYDIVISION ist ein international operierender Konzern, der  bereits in 60 Ländern erfolgreich seine Produkte vertreibt. Durch die eigene Niederlassung in Nordamerika wird ab 2014 den hohen Ansprüchen der amerikanischen Kunden Rechnung getragen.

Hauptsitz ist die JOYDIVISION international AG mit Sitz in Hannover (Deutschland). An diesem Standort werden sämtliche Produkte entwickelt und produziert. MADE IN GERMANY wird bei JOYDIVISION groß geschrieben.

Ansässig in Atlanta/Georgia (USA) wird die neugegründete JOYDIVISION (North America) LLC das operative Geschäft Anfang 2014 aufnehmen. Die eigene Tochtergesellschaft der JOYDIVISION international AG betreibt den Vertrieb für die USA und Canada aus dem Zentrallager in Nordamerika. Dieser Ausbau der Vertriebs- und Logistikstruktur ist ein weiterer Schritt in eine erfolgreiche Globalisierung.

Bekannte Marken, wie die des Gleitgels AQUAglide – Europas beliebte Gleitgelmarke, oder BIOglide – das erste 100 % natürliche Gleitgel und die hochwertigen Joysticks und Joyballs, werden weiterhin in hoher Qualität in Deutschland gefertigt. Nach und nach werden die weiteren Brands „Made in Germany“ folgen und an die Bedürfnisse der amerikanischen Konsumenten angepasst.

Angefangen vor 20 Jahren mit einer Idee und nur einer Einzimmerwohnung als Lager und Büro, blickt JOYDIVISION auf eine Erfolgsgeschichte, dessen Ende noch lange nicht in Sicht ist.

Zum Markteintritt wird JOYDIVISION vom 11. bis 13. Januar 2014 an der ANME Founders 2014 Show teilnehmen. Das US-Team inklusive Gründer und CEO Oliver Redschlag freuen sich auf neue Geschäftsbeziehungen und einen guten Start in einen weiteren internationalen Markt mit über 300 Millionen Verbrauchern.

JOYDIVISION blickt äußerst optimistisch in die Zukunft. „Wir freuen uns auf die neuen Herausforderungen“, so Gründer und CEO Oliver Redschlag. „Die Niederlassung in Atlanta wird ein weiterer Schritt in eine erfolgreiche internationale Zukunft sein.“



zurück zu allen Pressemitteilungen