Hannover • Atlanta • Hong Kong • Barcelona • Sydney • São Paulo • Toronto • Amsterdam • Shanghai • Istanbul • Moskau

Pressekontakt

Leiterin Kommunikation

Angela Mohlfeld

Tel.: +49 (0)511-67 99 666-32
Fax: +49 (0)511-67 99 666-9
Kommunikation(at)JOYDIVISION.de

JOYDIVISION Pressemitteilungen

03.10.2011

Dental Dam: Optimale Sicherheit beim Oralverkehr

Oralsex ist eine beliebte Variante des Liebesspiels. Die Berührung des Genitalbereichs mit dem Mund ist für viele sehr erotisch. Aber wie steht es mit Hygiene und übertragbaren Krankheiten?

Bei oralem Kontakt können Viren und zahlreiche andere Krankheitserreger übertragen werden. An erster Stelle das Human Immunodeficiency Virus (HIV), welches letztendlich zum Tod führt. Aber auch das Hepatitis-A sowie das Herpes-Virus können durch Oralverkehr zum Partner gelangen und gesundheitlichen Schaden anrichten. Des Weiteren kann eine mögliche Übertragung von Bakterien (z.B. Tripper oder Syphilis) und Pilzen den Spaß am Oralverkehr gehörig verderben.

Wenn man wirklich sicher sein will, benutzt man Dental Dam aus dem Hause JOYDIVISION. Das hauchdünne und gefühlsechte Latextuch mit Vanille-Aroma bietet Schutz vor Krankheiten.

Um die Erregung zu vergrößern einfach eine Portion des millionenfach bewährten und originalen AQUAglide von JOYDIVISION auf den Genitalbereich auftragen und schon ist die vermeintliche Gefühlsbarriere kein Hindernis mehr, denn Schutz sollte an allererster Stelle stehen.

Die praktische Verpackung mit Euro-Lochung zum Aufhängen enthält zwei Schutztücher (15 x 15 cm) aus allergikergeeignetem Latex und eine AQUAglide Probe.

zurück zu allen Pressemitteilungen